Buchrezensionen

Mein Lesemonat Januar 20231 Minuten Lesezeit

unbezahlte Werbung

Morgen beginnt schon wieder ein neuer Monat und das heißt: Ich teile wieder meine gelesenen Bücher mit euch. Im Januar habe ich insgesamt 7 Bücher gelesen, davon waren vier einfach 5-Sterne-Exemplare! Ich bin sehr zufrieden mit meinem Lesemonat und hoffe, dass das ein oder andere Buch für euch dabei ist.

Am wenigsten konnte mich in diesem Monat der Klassiker „1984“ von George Orwell überzeugen. Ich hatte Schwierigkeiten der Handlung zu folgen und die Geschichte konnte mich leider einfach nicht abholen, obwohl ich „Farm der Tiere“ von ihm absolut geliebt habe. Das Buch habe ich mit 3 Sternen bewertet.

Überraschend gut gefallen hat mir „The Midnight Library“ von Matt Haig. Das Buch ist total tiefgründig und hat mich während des Lesens mehrfach zum Überdenken meiner eigenen Handlungsweisen gebracht. Trotz des ernsten Themas fühlt es sich keinesfalls wie schwere Kost an, es ist sehr leicht zu lesen und ich habe das Buch mit 4 Sternen bewertet.

Ebenfalls total gefallen hat mir der abschließende Band der Fletcher-University-Reihe – „Crushing Colors“ von Tami Fischer. Die Protagonisten waren mir direkt sympathisch und auch den Trope Enemies-to-Lovers mag ich persönlich sehr gerne. Insgesamt habe ich das Buch mit 4,5 Sternen bewerten können.

Meine Monatshighlights

Unter meinen Highlights sind in diesem Monat „Der Heimweg“ von Sebastian Fitzek, „Shatter & Shine“ von Sarah Stankewitz“ und die beiden ersten Harry-Potter-Bände gelandet. Ich lese die Harry-Potter-Bücher zum ersten Mal und bin absolut begeistert. Aus drei verschiedenen Genres haben mich die Highlights begeistern können – ich freue mich auf den nächsten Lesemonat.

Willkommen auf meinem Blog. Ich heiße Anastasia, bin 22 Jahre alt und lebe in Krefeld. Ich schreibe seit ungefähr elf Jahren und es ist zu einem Zufluchtsort geworden, neue Charaktere zu erschaffen und mir neue Welten auszudenken. Ich liebe es zu lesen und möchte meine Liebe zu Büchern mit anderen teilen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.