Geschichten,  Kurzgeschichten

„Stille“ – ein Gedicht von Anastasia Pukhovich1 Minuten Lesezeit

geschrieben im Jahr 2018

Stille – ich horche – Stille.

Sie ist hier, in mir.

Leere, Leere

Wie ich mich danach verzehre –

nach Lärm, Gedanken kreisen

ich möchte davon speisen

davon kosten möchte ich,

von diesem Gefühl

ganz zu sein.

Willkommen auf meinem Blog. Ich heiße Anastasia, bin 22 Jahre alt und lebe in Krefeld. Ich schreibe seit ungefähr elf Jahren und es ist zu einem Zufluchtsort geworden, neue Charaktere zu erschaffen und mir neue Welten auszudenken. Ich liebe es zu lesen und möchte meine Liebe zu Büchern mit anderen teilen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.