Deep Thoughts,  Specials

Was bedeutet Freundschaft in unserer Generation?1 Minuten Lesezeit

Ich persönlich finde, dass es in unserer Zeit sehr schwer ist, wirklich aufrichtige, echte Freunde zu finden. Ich habe leider auch schon mehrfach die Erfahrung machen müssen, dass viele Menschen einen heutzutage einfach nur ausnutzen. Ich finde es sehr schade, dass man sich der Motive anderer heutzutage nicht mehr sicher sein kann.

Persönlich vertrete ich deshalb mittlerweile die Ansicht, dass ich lieber nur wenige, aber dafür aufrichtige Freunde um mich herum, als tausende von eigentlich völlig Fremden.

Ich habe in der Vergangenheit auch tatsächlich Freundschaften beendet, wenn ich gemerkt habe, dass mir diese mental nicht mehr gut tun. Ich sehe wirklich keinen Zweck darin, mich mit Menschen zu umgeben, bei denen ich mich nicht zu 100 Prozent wohlfühle.

Ich kann nur an euch, meine Leserinnen und Leser, herantragen, dass ihr euch von toxischen Menschen in eurem Umfeld lösen solltet. Ich habe mich von solchen „Freunden“ losgelöst und kann nur beteuern, wie viel freier und ruhiger ich mich jetzt in meinem Alltag fühle.

Willkommen auf meinem Blog. Ich heiße Anastasia, bin 22 Jahre alt und lebe in Krefeld. Ich schreibe seit ungefähr elf Jahren und es ist zu einem Zufluchtsort geworden, neue Charaktere zu erschaffen und mir neue Welten auszudenken. Ich liebe es zu lesen und möchte meine Liebe zu Büchern mit anderen teilen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.